Sportabzeichen

Trainigszeiten

Sportplatz Trendelkamp

Chausseestraße - Sehnde

jeweils mittwochs von Juli - September ab 17.30 Uhr

sowie drei Samstagvormittage im Mai, Juli und September (siehe Terminkalender)

  Ansprechpartnerin  
 

Gudrun Tilgner

Tel. 05138/8635

 

Sportabzeichen-Abnahme im MTV Wassel

Wer weiß nicht mehr, was die Bundesjugendspiele waren?! Man kann dieses Gefühl noch einmal erleben, wenn man sich Sommers auf den Sportplatz begibt und versucht, die Leistungen für das Deutsche Sportabzeichen zu erbringen. Sprintstrecke (50m, 75m oder 100m), Langstrecke (3.000m oder 5.000m), Weitsprung, Hochsprung oder eine Wurfdisziplin wie Schlagball oder Kugelstoßen sind hier gefragt. Die Leistungsanforderungen sind je nach Altersstufe unterschiedlich. Für diejenigen, denen einige dieser Anforderungen nicht liegen, hat der Sportbund verschiedene Ersatzdisziplinen wie z. B. Schwimmen oder Walken vorgegeben. Es macht jedes Jahr wieder Spaß seine Sportlichkeit zu messen. Nach erfolgreich beendeter Saison findet die Übergabe der Urkunden und Abzeichen in gemütlicher Runde in der Sporthalle Wassel statt. Hier kann man sich bei Essen und Trinken über das letzte Jahr unterhalten und sich für die neue Herausforderung im nächsten Jahr wieder verabreden.


 

Abnahme Sportabzeichen 2018 mit gemütlichem Saisonabschluss

Die Saison neigt sich dem Ende zu und die letzten Wasseler Sportskanonen mussten noch aktiv werden. Gudrun Tilgner (von uns liebevoll Lulu genannt) motiviert jedes Jahr die Wasseler Bevölkerung das Sportabzeichen abzulegen. Dabei ist es völlig egal, ob es Bronze, Silber oder Gold wird. Dabeisein ist alles und der Teamgeist wird gefördert. Ihr Mann Frank unterstützt sie dabei und jeder wird eingeladen mitzumachen.

Auf dem Sportplatz waren am Samstag, den 22.09.18 bei strahlendem Sonnenschein 24 aktive Sportler, um das begehrte Sportabzeichen abzulegen. Viele Helfer waren dabei, die beim Messen, Stoppen und Aufschreiben geholfen haben. Sogar die Kleinsten konnten zur „Kinderarbeit“ angehalten werden und wussten am Ende des Vormittags, wohin der Messstab gestochen werden musste, um eine exakte Weite zu messen.

Es gab Nachwuchs beim Schlagen der Startklappe und beim genauen Zählen und Aufschreiben der Runden des 3000 Meter-Laufes. Klasse, sagt Lulu, dass wir uns immer auf alle verlassen können.

Beim anschließenden Würstchen essen in der Halle waren 34 Sportler dabei. Danke an Sieglinde Büttner und Sabine Jentsch, die uns mit heißen Würstchen erwarteten, da sie nicht mehr auf dem Sportplatz aktiv sein mussten, weil sie ihre geforderten Leistungen bereits erbracht hatten.

Petrus muss ein Wasseler sein! Kaum ist unser letzter Sportabzeichen-Tag bei bestem Leichtathletikwetter vorbei, regnet es.

Die Laufzettel können bis zum 10.11.18 bei Lulu abgegeben werden.

Bitte vormerken: das erkämpfte Sportabzeichen wird am 23.02.2018 in der Wasseler Mehrzweckhalle verliehen!

 

Bericht: Gudrun Tilgner und Heike Fahrenhold

Fotos: Heike Fahrenhold

 

 

Drucken E-Mail

Sportabzeichenverleihung 2017 beim MTV Wassel

Wie das in Wassel so üblich ist, werden jedes Jahr im Februar die Sportabzeichen verliehen. Man sollte es kaum glauben! Unsere Jubiläumsveranstaltung von 2016 war längst Geschichte, nichtsdestotrotz konnte Gudrun Tilger nun bereits wieder für 2017 etliche Sportabzeichen vergeben.

Gudrun, bei uns Sportlern Lulu genannt, ist unsere gute Seele, die uns im Dorf immer wieder motiviert, sportlich aktiv zu werden. Daten und Fakten stehen jedes Jahr pünktlich am schwarzen Brett und so machte sich der eine oder andere Wasseler Bürger in 2017 auf, diesem Ruf zu folgen. Auf dem Sehnder Sportplatz wurde u.a. gelaufen, gesprungen und die Kugel gestemmt. Gudrun und ihr Mann Frank sind dann ausschließlich für uns da, um die Prüfungen abzunehmen und uns bei Laune zu halten. Die beiden machen das ganz hervorragend, so dass ein tolles Ergebnis von 37!!! Abzeichen zustande gekommen ist. Von den insgesamt 37 Abzeichen wurden allein 13 Abzeichen an unsere Wasseler Kinder ausgegeben. Imme Gellermann konnte sogar die Wasseler Runde laufen. Große Klasse! Das muss gefeiert werden!

Gudrun und Frank haben mit einigen fleißigen Helferlein die Wasseler Sporthalle geschmückt und am 24.02.2018 eingeladen zur Sportabzeichen Verleihung. Es kamen 43 Sportler, die die Verleihung erleben wollten. Jörg Johannsen hatte sich bereit erklärt die Bedienung vorzunehmen (Danke Dir dafür) und so konnten alle sich setzen und der Verleihung lauschen.

Sportabzeichen 2017

Hier nun die Namen der aktiven Sportler mit der Anzahl ihrer Sportabzeichen:  Sabine Jentsch (1), Paul Heese (1), Thore Sobeck (1), Lene Gellermann (1), Emily Heese (2), Sven Heese (2),Sarah Busche (2), Sophia Heese (2), Torsten Sohns (3), Hans-Otto Lampe (3), Doreen Kurbjoweit (3), Marieke Kurbjoweit (3), Claus-Friso Gellermann (3), Finn-Luca Sobeck (3), Justus Gellermann (3), Claas-Tido Gellermann (3), Maximilian Siano (4), Bastian Huszar (4), Susann Huszar (4),  Ulrike Busche (4), Jan Busche (4), Wilhelm Gellermann (4), Inga Busche (5), Mathis Busche  (5), Christian Siano (5), Heike Fahrenhold (7), Sieglinde Büttner (11), Ulrike Dohrs (11), Helmut Grunwald (15), Dieter Frenger (19), Martina Gnessner (21), Hannelore Stolze (24), Gudrun Tilgner (29), Horst Büttner (43), Marie-Luise Nemetz (44), Frank Tilgner (44), Werner Langer (56).

Besonders erwähnt werden muss, dass unsere jüngste Sportlerin 3 Jahre und der älteste Sportler 80 Jahre alt ist. So macht sporteln Spaß, jeder ist willkommen und herzlich eingeladen in 2018 folgende Termine wahrzunehmen:

An 4 Samstagen, jeweils ab 11 Uhr auf dem Sehnder Sportplatz an der Chausseestraße:  02.06.18 / 14.07.18 / 25.08.18 / 22.09.18

Lulu und Frank bieten für uns diese Abnahmen speziell an! DANKE dafür!

Leider werden mittwochs von den Sehndern keine Sportabzeichen mehr abgenommen. Falls sich da was ändern sollte, wird dies am schwarzen Brett bekannt gegeben.

Also liebe Wasseler - packt Eure Sportsachen und seit in 2018 mit dabei! Auf jeden Fall haben wir immer jede Menge Spaß!

 

Heike Fahrenhold

 

Drucken E-Mail

Verleihung der Sport- und Laufabzeichen 2017 beim MTV Wassel

Gudrun Tilgner hatte wieder geladen. Am 25.2.17 sollten in der Sporthalle Wassel wieder die Sport- und Laufabzeichen des Jahres 2016 verliehen werden. In der Halle war alles im Vorfeld gut organisiert worden. So hatte die Männerfitness bereits am Vorabend die Tische und Stühle aufgebaut und drei fleißige Helfer aus dem Hause Huszar alles eingedeckt und mit netten Frühlingsblumen bestückt.

 

Dieses Jahr gab es wieder ein Jubiläum zu feiern. Helmi hat 45 und Werner Langer 55 Sportabzeichen bisher erkämpft. Als Ehepaar also insgesamt 100 Sportabzeichen! Das ist ein Grund zum Feiern! Es zeigt auch wieder, dass man über so viele Jahre ein gemeinsames Hobby pflegen kann. Beide waren bei den Samstagsterminen des Sportabzeichens auf dem Sportplatz immer aktiv. Beide sind auch aktiv im MTV Wassel. So besucht Helmi Pilates und die Rückenschule und Werner sportelt beim Walking, Herrenfitness und der Rückenschule. Wir gratulieren zu so einem motivierten Sportsgeist und freuen uns, dass Ihr weiterhin dabei bleibt!

Doch Helmi und Werner sind ja nicht die einzigen Akteure auf dem Sportplatz gewesen. Insgesamt wurden in Wassel 35 Erwachsene und 14 Kinder mit dem Sportabzeichen geehrt, also insgesamt 49 Sportabzeichen plus 2x die "Wasseler Runde" für die Kleinen (2 x 400 Meter, dafür erhalten die Kleinen eine Anerkennung). Auch sechs Familiensportabzeichen wurden verteilt. Alle Frauen bekamen zusätzlich eine Rose, die Herren das Hüftgold, die Kinder natürlich kindgerechtes Süßes. Alles in allem ein super gutes Ergebnis für 2016, welches zeigt, dass die Wasseler ein sportbegeistertes Dorf sind und beim MTV Wassel vieles möglich ist.

Nach der Verleihung gab es noch leckeres Mittagessen vom Wasseler Griechen Vassi - ein gelungener Abschluss einen tollen Veranstaltung.

Danke an Gudrun (unsere Lulu), die alles gut organisiert und uns ein tolles Samstagmittags-Programm geboten hat!

Habt Ihr Lust dieses Jahr dabei zu sein, dann seid Ihr herzlich Willkommen!

Hier die drei Samstagstermine für den MTV Wassel jeweils um 11.00 Uhr: 20. Mai 2017, 22. Juli 2017 und 23. September 2017. Oder jeweils mittwochs von Juli bis September ab 17.30 Uhr. Wir treffen uns wie immer auf dem Sportplatz in Sehnde / Chausseestraße.

Mit sportlichem Gruß

Heike Fahrenhold

 

Drucken E-Mail

Jubiläums-Sportabzeichen-Verleihung mit viel Spaß und noch mehr Applaus

Stolz auf die eigene Leistung können alle sein, die die Anforderungen des Sportabzeichens und des Laufabzeichens erfüllt haben.

In 2015 haben sich anlässlich des Jubiläumsjahres ausgesprochen viele sportlich aktive Menschen den Herausforderungen gestellt und beim MTV Wassel ihr Sportabzeichen gemacht. Schon seit 50 Jahren gibt es im MTV Wassel die Möglichkeit zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens.

So viele Kinder haben in 2015 ihr Sportabzeichen mit Erfolg abgelegt und freuten sich sehr über ihre Urkunde.

Die Verleihung der Sport- und Laufabzeichen fand am Samstag, den 13. Februar 2016 - wie auch schon in den letzten Jahren - in der vereinseigenen Sporthalle in Wassel statt. Im festlichen Rahmen erhielten die Sportler ihre Abzeichen und Urkunden. Die Gruppe war altersmäßig bunt gemischt: Von unter 6jährigen bis über 75jährige waren alle dabei, um dieses besondere Ereignis zu feiern. Nachwuchs gab es aber nicht nur bei den Kleinen. Über 20 Erwachsene legten das Sportabzeichen zum ersten Mal ab. Andere haben bereits mehr als 40 Trophäen errungen.

Gudrun Tilgner als Leiterin der Sportabzeichen-Sparte begrüßte die erwartungsfrohe Gruppe, die es sich an zwei langen, schön gedeckten Tischreihen gemütlich gemacht hatte. Kaum ein Athlet fehlte und nach kurzen einleitenden Worten zur sportlichen Leistung wurde jeder persönliche Geehrt und erhielt Urkunde und Abzeichen  zusammen mit einer kleinen Süßigkeit - begleitet vom Applaus der restlichen Sportler.

 

 
 

Insgesamt wurden so sagenhafte 68 Sportabzeichen, 11 Familienabzeichen, 14 Laufabzeichen sowie 5 „Wasseler Runden“ - eine ortsinterne Erfindung, damit die unter 6jährigen auch mitmachen können - verliehen. Der angepeilte Rekordversuch anlässlich des 50jährigen Jubiläums in 2015 von 50 Sportabzeichen wurde also – wie in Wassel üblich - deutlich überboten!

Wer mit dem Sportabzeichen den Muff der Bundesjugendspiele aus der eigenen Schulzeit verbindet wird hier eines Besseren belehrt. Nach der Verleihung ging es zum gemütlichen Teil mit netten Gesprächen sowie einem leckeren Buffet vom ortsansässigen griechischen Restaurant "Vassi" über. Mit Getränken aller Art wurden die zahlreichen Gäste dabei von zwei ehrenamtlichen Helferrinnen versorgt, die keinen auf dem Trockenen sitzen ließen.

Auch sollen die Sponsoren, die diese Veranstaltung in unterschiedlichster Art unterstützt haben, nicht ungenannt bleiben:  So sorgte "Henne´s Backhaus" aus Mehrum für das leckere Brot, „Das Blümchen“ aus Sehnde für die farbenfrohe Blumendeko sowie  "Jepp - Pokale und Gravuren Inh. Katarina Pawlowicz" aus Sehnde für die schönen Medaillen, welche die unter 6jährigen für ihre tolle Leistung bekamen.

Von jung ("Wasseler Runde") bis alt waren alle mit viel Spaß dabei...                                                   Auch Gudrun Tilgner hat sich ein Sportabzeichen verdient.

 

Vielen Dank allen Helfern, Sponsoren und natürlich Gudrun Tilgner für diese gelungene Jubiläums-Sportabzeichen-Verleihung!

 

 

 

Drucken E-Mail

MTV Wassel vergibt 68 Sportabzeichen

So viele Sportabzeichen: Beim MTV Wassel freut man sich über die hohe Teilnehmerzahl im vergangenen Jahr.

So viele Sportabzeichen: Beim MTV Wassel freut man sich über die hohe Teilnehmerzahl im vergangenen Jahr.

 

Bereits zum 50. Mal wurden in diesem Jahr die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen beim MTV Wassel abgenommen. Begonnen hatte mit dieser sportlichen Aufgabe Walter Tilgner im Jahr 1966. Damals nahmen lediglich drei Sportler daran teil.

Seither haben die Abnahmen alljährlich stattgefunden. Die Zahl der Teilnehmer belief sich lange auf zehn bis 15 Personen. In den vergangenen drei Jahren steigerte sich diese Zahl auf 22 Aktive. Nun, zum Jubiläum, sollte etwas Besonderes geschafft werden. Bei der Jahresversammlung im März 2015 gab Abnehmerin Gudrun Tilgner die Vorgabe, 50 Abzeichen für 50 Jahre zu schaffen.

Ein gewagtes Vorhaben. Aber in Wassel bleibt ein Rekordversuch nicht nur ein Versuch – da gab es etwa den Käsekrakauer-Rekord beim Schützenfest 2014. Viele Sportbegeisterte fanden also den Weg zum Sehnder Sportplatz, Eltern mit Kindern, Jugendliche und Rentner. Das Alter der Teilnehmer reichte von sechs bis 77 Jahren. Und nun können im Februar in der Wasseler Sporthalle 68 Sportabzeichen, elf Familiensportabzeichen und 14 Laufabzeichen überreicht werden.

Drucken E-Mail

MTV Wassel verleiht 24 Sportabzeichen

24 Sportabzeichen wurden vom MTV Wassel an große und kleine Sportler verliehen – Foto: MTV Wassel

Bei der Sportabzeichenverleihung des MTV Wassel wurden 24 Abzeichen in der vereinseigenen Halle vergeben. Die große Tafel war österlich geschmückt. Horst Büttner feierte ein Jubiläum und sponserte aus diesem Anlass die Getränke, das Essen lieferte wie in den Jahren zuvor der Wasseler Grieche „Vassi“.

Besonders erfreulich war, dass in diesem Jahr fünf Kinder, Maximilian Siano, Lena und Bastian Huszar, Mathis und Inga Busche, ihr Abzeichen von der Prüferin Gudrun Tilgner entgegennehmen konnten. Somit ist endlich einmal für Nachwuchs gesorgt. Außerdem konnten auch im Erwachsenenbereich sechs Neuzugänge verbucht werden.

 

Drucken E-Mail