HAZ vom 19.01.2018

Region ehrt drei Ehrenamtliche aus Sehnde

Im Haus der Region in Hannover sind am Freitagabend 43 Ehrenamtspreise vergeben worden. Auch drei Sehnder haben die Urkunden diesmal entgegen genommen.

Von Katja Eggers

Die Region Hannover zeichnet 43 Ehrenamtliche aus.

Die Region hat am Freitagabend 43 Ehrenamtliche für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet.  Unter den Geehrten waren mit Timo Gewohn, Heinz-Siegfried Strelow und Frank Tilgner diesmal gleich drei Sehnder. 

 

Die stellvertretende Regionspräsidentin Petra Rudszuck überreichte die Urkunden in der Veranstaltung „Ehrenamt – Engagement im Fokus!“ im Haus der Region in Hannover. „Das Engagement der vielen Freiwilligen in der Region Hannover trägt einen wichtigen Teil dazu bei, dass unsere Gesellschaft sozial und lebenswert bleibt“, betonte Rudszuck in der Feierstunde.

[...]

Frank Tilgner freute sich ebenfalls über die Auszeichnung. Er ist seit mehr als 55 Jahren Mitglied im Männerturnverein Wassel von 1897 und seit 2003 dessen Vorsitzender. Der Neubau einer Sporthalle war ihm ein besonderes Anliegen: Er gründete 2005 eine Planungsgruppe und wurde zur treibenden Kraft für die Realisierung des Baus. Dank erheblicher Eigenleistungen des MTV Wassel konnte der Bau im Juli 2007 als multifunktionale Sporthalle und Veranstaltungssaal eröffnet werden. Das neue Gebäude ist seitdem Mittelpunkt und Treffpunkt für alle im Ort.

 

Aktuelle Ausgaben des Vereinsmagazins "Falkenauge"

 

 Falkenauge 2017/II  Falkenauge 2017/III Falkenauge 2017/IV
 
I. Quartal 2017 II. Quartal 2017 III. Quartal 2017 IV. Quartal 2017