Schießsport / Luftgewehr

70 Wasseler mit Kapelle überraschten in Haimar

MARKTSPIEGEL vom 02.05.2015

70 Wasseler mit Kapelle überraschten in Haimar

Wieder ein Bilderbuch-Schützenfest mit großer Stimmung

70 Wasseler mit Kapelle überraschten in Haimar

 Die 70 Wasseler Schütz/innen mit der Kapelle "Scheibennagler", die anschließend für eine "Wahnsinnsstimmung" im Haimarer Festzelt sorgte. (Foto: SV Haimar)

HAIMAR (r/kl). Das Schützenfest Haimar 2015 war wieder ein voller (Publikums-)Erfolg!
Bereits am Freitag startete das Fest mit dem Kindernachmittag zu vergünstigten Fahrpreisen an den Fahrgeschäften der Schaustellerfamilie Musiolek und der abendlichen Disco mit DJ "Galaxy" aus Braunschweig.
Beim Scheibenanbringen bei den diesjährigen Königen hatten die Schütz/innen und alle Gäste wieder viel Spaß, auch Dank der milden Temperaturen. Ganz besonders hat allen jedoch der Sonntag gefallen. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte der Schützenverein Haimar die umliegenden Vereine, sowie die Feuerwehrkapelle Hohenhameln und den Spielmannszug Lühnde zum großen Festumzug.
Der Schießsportabteilung des MTV Wassel gelang mit 70 Beteiligten und der mitgebrachten Kapelle “Die Scheibennagler“ eine ganz besondere Überraschung. Die Kapelle brachte das Zelt zum Beben, so dass dieser Nachmittag als der
"totale Wahnsinn" bezeichnet wurde.
Bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen konnten die Gäste diese musikalische Unterhaltung besonders genießen.
Der Schützenverein Haimar dankt allen recht herzlich, die dazu beigetragen haben, dass dieses Fest wieder zu einem besonderen Ereignis wurde.

Drucken E-Mail