HAZ vom 13.09.2010

Wassels Schützen feiern neue Könige

Windeln wechseln und Quizfragen beantworten: Die neuen Majestäten in Wassel müssen schwere Aufgaben lösen.
von Katerina Jarolim-Vormeier

Dirk Rulff und Torsten Strüven bringen die Ehrenscheibe ans Haus von Damenkönigin Franziska Rathmann an.- Foto: Jarolim-Vormeier

Dirk Rulff und Torsten Strüven bringen die Ehrenscheibe ans Haus von Damenkönigin Franziska Rathmann an - Foto: Jarolim-Vormeier

Es ist stets der Höhepunkt des dreitägigen Wassler Schützenfestes: Das Annageln den Königsscheiben am Sonnabendnachmittag. Und wer in Wassel König ist, der muss so manches über sich ergehen lassen, denn die Schützen sind stets erfinderisch. Lustige Aufführungen vor den Häusern der neuen Könige sorgten auch in diesem Jahr bei den zahlreichen Zuschauern für ausgelassene Heiterkeit.

Die neue Damenkönigin Franziska Rathmann zum Beispiel absolviert zurzeit eine Ausbildung zur Erzieherin. Da wunderte es nicht, dass die 19-Jährige einer großen Puppe die Windel wechselte, mit einer Schar von Kindern den Weihnachtsschmuck bastelte und einen Tannenbaum aus Kunststoff schmückte – und das bei sommerlichen 23 Grad.

Auch ihr Vater Fritz Rathmann hatte schwer zu tun. Der Altkönig ist in der Versicherungsbranche tätig. Folglich schätzte er als erstes einen Brandschaden – was ja noch einigermaßen kalkulierbar war. Als zweiten großen Fall hatte er jedoch zu beurteilen, wie groß der Schaden durch 20 defekte Kondome sein könnte, die fünf ungeplante Kinder zur Folge haben. Ob es dafür überhaupt eine Versicherung gibt?

„Ohne diese Darbietungen geht bei uns kein Schützenfest über die Bühne“, sagte Pressewart Claus-Friso Gellermann. Auch Jungkönig Steffen Gahre wurde überrascht: Seine Scheibe zieren zwei Panzer – weil der junge Mann bei der Bundeswehr ist. Jugendkönig Andreas Fronzek musste sich beim Quiz behaupten.

Bereits am Freitagabend waren 150 Gäste bei der Proklamation der Könige dabeigewesen. „Die Zahl der Besucher ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen“, sagte Gellermann zufrieden.

Drucken E-Mail